Als Startup in die USA?

Chancen auf der anderen Seite des Atlantiks

Veranstaltungsdetails

Die Informationsveranstaltung am 5. April 2017 im Life Science Center Düsseldorf bietet einen Einblick in den US-Markt für Startups am Beispiel New Yorks. Junge Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen auf der anderen Seite des „Großen Teichs“. Darüber hinaus werden Angebote und Dienstleistungen für Startups hier vor Ort vorgestellt.

Dazu gehört unter anderem eine vom Land Nordrhein-Westfalen geförderte Startup-Reise nach New York vom 4. bis 9. Juni 2017, bei der Kontakte zu Investoren und amerikanischen Startups vermittelt werden sowie Einrichtungen der Wirtschaftsförderung und Inkubatoren besucht werden. Mehr Informationen zur Reise erhalten Sie hier.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.